• Home
  • Blog - Beitrag

Endspurt - die Lage am Samstagmittag

11.08.2018 16:02 von Johannes Menze (Kommentare: 0)

75 Minuten nach zwölf traf sich die Projektleiterrunde, um im Burghof zu checken, was noch fehlt …

  • Zisternenverkleidung: Laufkötters Workforce bringt Projekt in großen Sprüngen voran. Klappe ist klar. Ende gegen 17 Uhr
  • Heizung: Brandtür ist drin. Nur die Verschalung abbauen. Check!
  • Treppe: Gewisse Unsicherheit für die letzte Platten. Auf dem Bolzplatz sollen noch welche zu finden sein.
  • Klettergarten: Aufgeräumter Zustand. Check!
  • Geländer: Check! Blechkappen werden vom Handwerker gebracht.
  • Ora-Schrank: Tür geht zu, aber ist noch alles Material eingeräumt. Status: Bedenklich.
  • Betonmischer Projekt Blitzblank mit Volkers Hochdruckreiniger, sonst gibt’s Ärger von den Verleihern.
  • Fensterln: Müssen noch etwas sauberer, einen letzten Rauchmelder anschrauben und ist Lampe (dr)an.
  • Sitzmöbel, sprich Tische und Bänke werden bis zum Abendessen fertig.
  • Folglich können viele alte Tische können zerstört werden.
  • Feuerleiter: Denken jetzt darüber nach
  • Öl im Rittersaal: zweite Ölung, dann kann abends das neue Klavier durch die Wendetreppe hochgewuchtet werden.
  • Aufräumen - Aufräumen - Aufräumen

Fazit: wir liegen gut im Zeitplan.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

ora & labora Blog

24.08.2018 20:20

Das Drei-Generationen-Projekt

Ein Familieninterview mit Antje, Christel, Götz, Hilke, Jakob, Manfred, Muriel, Nele und Tobias.

Weiterlesen …

20.08.2018 09:35

"Eine Ahnung vom Reich Gottes"

Sicherlich, das Leben ist eine Baustelle. Und wie steht es um das Leben auf der Baustelle?

Weiterlesen …