• Home
  • Blog - Beitrag

Sauer macht echt lustig

09.08.2018 01:38 von Johannes Menze (Kommentare: 0)

Mittwochs am Nachmittag unterbrechen wir das Arbeiten für einen gemeinsamen Ausflug.  Natürlich, um nicht sauer zu laufen. Deshalb paddelten zu zwei oder dritt wir in knallroten Kanus über die Sauer.  

Alle Fortbewegungsmöglichkeiten waren erlaubt: Ganz normal rudern mit Rudern. Sehr beliebt auch rudern auf gekentertem Boot. Das Highlight: Person über Bord und diese schiebt schwimmend das Kanu. Zwischenzeitlich gab es eine große Strandung an der Kiesbank. Aber alle erreichten das Ziel, manche äußerst feucht, was aber wegen der Temperaturen eine höchst willkommene Abwechselung gewesen ist.

Zwei Innovationen gilt es noch zu berichten. Malocherin des Tages ist Jule. Nicht nur, dass sie sich als Kanu-Boje durch den Fluss ziehen lies (Foto), sondern vielmehr, weil sie als erste die Rutsche ausprobieren durfte. Vorsichtshalber schickte sie ihre Sandale voran. Dann rutschte sie, drehte sich durch das Rutschrohr. Großer Applaus aller Laboranten als sie wohlbehalten & freudestrahlend das Tageslicht erblickte. Mieke komplettierte den Praxistest.

Im Anschluss öffnete der Höllengrill. Die Familie Laufkötter übernahm das Grill-Regiment und servierte Würstchen, Steaks, Maiskolben, Grillkäse … Aber viel gehaltvoller die Salate, die auf just in time-fertiggewordenen Eichentischen standen. Die Tischbauerinnen um Helena ernteten großes Lob. Die Saubraterey machte ihrem Namen wieder alle Ehre.  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

ora & labora Blog

24.08.2018 20:20

Das Drei-Generationen-Projekt

Ein Familieninterview mit Antje, Christel, Götz, Hilke, Jakob, Manfred, Muriel, Nele und Tobias.

Weiterlesen …

20.08.2018 09:35

"Eine Ahnung vom Reich Gottes"

Sicherlich, das Leben ist eine Baustelle. Und wie steht es um das Leben auf der Baustelle?

Weiterlesen …